Moin!

Mit plietsch wird nachhaltiges Einkaufen alltagstauglich!
Wie das geht? Wir bieten dir mit unserem Einkaufskonzept biologische, möglichst regional erzeugte Produkte an – natürlich unverpackt. So kannst du ohne großen Aufwand oder Vorwissen eine rundum nachhaltige Wahl treffen.
 
Das Beste: Du findest uns im Supermarkt bei dir um die Ecke. Dadurch sparst du zusätzliche Wege und kannst deine Einkaufsgewohnheiten Schritt für Schritt anpassen. Komm einfach vorbei und lerne unser Einkaufskonzept an einem unserer Standorte kennen! 
 
Willst du mehr über das plietsch-Konzept erfahren und auf dem Laufenden bleiben? Dann schau’ in unserem Blog vorbei und trage dich in unseren Newsletter ein! Bei Fragen und Anregungen kannst uns auch gern kontaktieren. Und falls du Einzelhändler bist, gibt’s auf unserer Seite für Geschäftspartner weitere Informationen und unsere Telefonnummer.

plietsch [pliːʧ] adj. nordd. für 
pfiffig, ausgefuchst, schlau

unverpackt

Alle unsere Produkte kommen ohne Einwegverpackung aus. Spezielle Behälter sorgen dafür, dass du dir die gewünschte Menge nahezu grammgenau selbst abfüllen kannst. Im besten Fall überlegst du dir vorher, was du brauchst und bringst entsprechende Gefäße oder Beutel zum Transportieren von Zuhause mit. Wenn du auf dem Sprung bist und nichts zur Hand hast, nimm einfach einen unserer plietsch-Baumwollbeutel und verwende ihn immer und immer wieder.

biologisch

Eine zukunftsfähige Landwirtschaft und Anbauweise sind die Grundlage für nachhaltige Produkte. Bei plietsch findest du deshalb nur Lebensmittel aus biologischem Anbau. Die meisten unserer Produkte erfüllen dabei nicht nur die Mindestanforderungen für das EU-Biosiegel, sondern sogar die strengen Standards der Anbauverbände. Du erkennst diese Produkte am Bioland- oder Demeter-Label!

regional

Wenn schon unverpackt, dann bitte aus der Region. Kurze Wege machen es uns möglich schon in der Anlieferung Verpackungsmaterial und Transportemissionen zu sparen. Durch unsere direkten Beziehungen zu Produzenten vor Ort – ohne Zwischenhändler – wissen wir nicht nur genau, wo’s herkommt, sondern können auch bessere Preise für alle Beteiligten sicherstellen. Inklusive für Endkunden. 

Unsere Partner

Lüneburg:
Unser erster Kooperationspartner, den wir auf dem Weg zu nachhaltigem, unverpacktem Einkaufen begleiten, ist EDEKA Neukauf Bergmann Saline in Lüneburg. Seit September 2017 können Kunden dort verpackungsfrei einkaufen.

Seevetal-Hittfeld:
Mit EDEKA Meyer haben wir einen zweiten Kooperationspartner gefunden, der den Schritt in eine plietsche Zukunft mit uns gehen will. Demnächst eröffnen wir hier unseren zweiten Standort und bringen verpackungsfreies Einkaufen damit nach Seevetal-Hittfeld.

Sternberg:
Demnächst machen wir gemeinsam mit EDEKA Bohnhorst auch in Sternberg rundum nachhaltiges Einkaufen alltagstauglich. Mit unserem plietsch-Sortiment bringen wir unverpacktes, nachhaltiges Einkaufen auch nach Mecklenburg-Vorpommern und Richtung Ostsee.

plietsch werden

Wir wissen, dass es nicht immer einfach ist, beim alltäglichen Einkauf alle ethischen und ökologischen Faktoren zu beachten – sowohl für den Kunden als auch für den Händler. Es ist ein großer und nicht immer einfacher Schritt, ein Einkaufskonzept zu erstellen, dass diese Grundsätze ernst nimmt. Mit einem Klick auf den Button erfahren Sie, wie wir Ihren Laden auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit unterstützen können.

Das Team

Henrik Siepelmeyer

Henrik Siepelmeyer

Gründer und Geschäftsführer

Lisa Heldt

Lisa Heldt

Gründerin und Geschäftsführerin

Schreib uns!

1 + 12 =